Beziehungscoach / Konfliktlösung

 

Bei Schwierigkeiten die im zwischenmenschlichen Bereich liegen, schauen wir gemeinsam nach der Ursache und nach Lösungen.

Viele Probleme die  diesen  Bereich betreffen, sind Projektionen von Problemen die in uns liegen.

Dem universellen Gesetz  " Wie innen so außen " kommt hier eine große Bedeutung zu.

Die universellen Gesetze nach Hermes Trismegistos gelten im gesamten Kosmos und auf allen Ebenen des Seins.

 

Das Gesetz " Wie innen so außen " besagt :

 " So wie Du innerlich bist, erlebst Du auch Deine Außenwelt und die von Dir erlebte Außenwelt

 entspricht immer dem, was Du innerlich bist.

 Die Außenwelt ist also immer Dein Spiegelbild.

 Bist Du also in Harmonie mit Dir selbst, bist Du gleichermaßen in Harmonie mit der Außenwelt.

 Wenn Du Dich veränderst, muss sich alles um Dich herum verändern."

 

Es gibt also keine Zufälle, wie z.B. ein schwieriger, unzufriedener Vorgesetzter mit dem sie persönlich

in Resonanz gehen und der Ihnen das Leben schwer macht.

 Zufall ist ein Name eines noch nicht erkannten Gesetzes.

 Wir sind oft nicht in der Lage für uns selber die Ursache eines solchen Problems zu erkennen.

 Hier brauchen wir Hlife einer außenstehender Person, die uns erkennen lässt, wo die Entsprechung in mir ist

und was ich auflösen bzw. heilen darf.

 Wenn wir dieses Gesetz wiklich verstanden haben und anweden,  erkennen wir immer mehr im Alltag die Zusammenhänge und

die eigene Rolle in entsprechenden Situationen.

 

 

***********************************************************************************************************************************************************

 

                                                                                                                                                     * zurück zur Auswahl